Studiport-Logo Logo des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

Online-Kurs zu Sprach- und Textverständnis

In jedem Studienfach ist es erforderlich, Texte möglichst „tief“ zu verstehen. Und zu schreiben hat man im Studium auch – einmal mehr, einmal weniger. Hier kommt es u. a. darauf an, dass man weiß, welche Textsorte verlangt ist, wie man die jeweilige Fachsprache gebraucht, argumentiert, zitiert sowie orthographisch und grammatisch korrekt schreibt.

Der Online-Kurs „Sprach- und Textverständnis“ bietet Ihnen die Möglichkeit, dieses Wissen zu erwerben oder zu vertiefen, und ergänzt somit das Angebot der Schreibberatungen vor Ort.

Studierende kommunizieren über ein sprachliches Problem © Jacob Lund/Fotolia

Erweitern Sie Ihre Kenntnisse!

Hier gelangen Sie zu den verschiedenen Lerneinheiten, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Sprache und Text vertiefen und ausbauen können.

Zum KursPfeil nach rechts
Mitentwickler des Kurses Sprach-und Textverständnis Prof. i.R. Dr. Albert Bremerich-Vos Foto: Universität Duisburg/Essen

Prof. i.R. Dr. Albert Bremerich-Vos

Universität Duisburg-Essen | Professor i.R. für Linguistik und Sprachdidaktik

„Der Online-Kurs Sprach- und Textverständnis umfasst nicht nur gut strukturiertes Lernmaterial zu grundlegenden schriftsprachlichen Fähigkeiten. Der Kurs bietet auch die Möglichkeit, Einblicke in das wissenschaftliche Arbeiten zu gewinnen und mit der Wissenschaftssprache vertraut zu werden.“

Fakten